Tierversicherungen im Überblick

Haustiere machen viel Freude und sind im besten Fall ein echter Teil der Familie. Doch wie bei jedem Familienmitglied muss man auch hier für den Eventualfall vorsorgen – eine Tierversicherung schützt bei Unfällen, bei Krankheit oder Schaden.

Hund flickr (c) Magnus Brayn CC-Lizenz

Hund flickr (c) Magnus Brayn CC-Lizenz

Eine Tierversicherung schützt den Hund, die Katze oder das Pferd im Krankheitsfall und bei entstandenen Schäden und natürlich die Tierhalter noch mehr vor möglicherweise hohen Kosten. Denn falls ein Tier etwas zerstört, einen Menschen oder ein anderes Tier verletzt oder es operiert werden muss werden die anfallenden Summen nicht unbedingt von regulären Versicherungen gedeckt und müssen von den Besitzern vollständig selbst getragen werden.

Tierhalterhaftpflicht: finanzieller Schutz vor Schäden durchs Tier

Nicht jedes Tier muss gegen mögliche Schäden, die sie anrichten könnten, versichert werden. Vögel, Katzen und Nagetiere fallen beispielsweise in der Regel unter die Privathaftpflichtversicherung. Bei Tieren, die größeren Schaden anrichten können, wird eine Hundehaftpflicht- oder auch eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung notwendig, da der Tierhalter nach § 833 BGB für den Schaden seiner Tiere aufkommt – daher auch die genauere Bezeichnung der Tierhalterhaftpflichtversicherung. Bei Pferden sollte auch die Mitversicherung der Reitbeteiligten bedacht werden. Bitte weiterlesen »

Hilfe bei der Steuererklärung für Rentner

Wie jedes Jahr, ist auch dieses Jahr eine Steuererklärung fällig. Von dieser unangenehmen Aufgabe sind auch Rentner nicht ausgeschlossen. Bis zum 31. Mai müssen sie ihre Steuererklärung beim Finanzamt eingereicht habe. Doch Rentner, die bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz versichert sind, dürfen sich freuen.

Steuern (c) Finanzhai

Steuern (c) Finanzhai

Die erhalten nämlich Unterstützung, da ihnen auf Wunsch die Höhe der Rente bescheinigt wird. Für die Einkommensteuererklärung benötigt das Finanzamt die Anlage R, wozu Renten und andere Leistungen gehören. Hier wird die Bruttorente für das Jahr 2011 eingetragen. Auf dem Steuerformular können Beiträge zur Kranken- und Zusatzversicherung unter Sonderausgaben vermerkt werden. Durch Bescheinigung dieser Angaben seitens der Rentenversicherung wird das Ausfüllend es Formulars erleichtert. Um dieses zu bekommen, genügt ein Anruf unter der kostenlosen Hotline, woraufhin die Bescheinigung mit der Post versandt wird. Alternativ kann sie im Internet auf der Website der Versicherung angefordert werden. Bitte weiterlesen »

Versicherung gegen Naturgewalten

Seit März des Jahres läuft in Sachsen eine Kampagne, um auf die Wichtigkeit von Versicherungen gegen Schäden durch Naturkatastrophen aufmerksam zu machen. Im April soll diese noch ausgeweitet werden. In den letzten 15 Jahren wurde der Freistaat Sachsen von zwei der verheerendsten Naturkatastrophen in Deutschland heimgesucht:

Versicherung (c) Finanzhai

Versicherung (c) Finanzhai

Die Jahrhundertflut der Elbe im Jahr 2002 sowie schweren Überschwemmungen im August 2010. Auch Wirbelsturm Kyrill richtete in Sachsen gewaltige Schäden an. Immer noch leiden Tausende von Menschen an den Konsequenzen dieser Katastrophen. Nun sollen die Bürger Sachsens sich zukünftig vor solchen Schäden schützen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich erinnerte Einwohner daran, das Staatsgelder die letzte Hilfe sein sollten. Stattdessen wird vielmehr nun zusammen mit Versicherungsunternehmen an einem Plan gearbeitet, der die Eigenvorsorge vorsieht. Wer nicht ausreichend selbst versichert ist, soll zukünftig kein weiteres Anrecht auf Staatshilfen haben. Falls keine Versicherung das Risiko übernimmt, sind Ausnahmeregelungen vorgesehen. Bitte weiterlesen »

Zahnzusatzversicherungen im Test

Zahnarztbesuche sind notwendig, doch die Behandlungen meist leider sehr teuer. Die staatlichen Krankenversicherungen decken in der Regel nur noch das Notwendigste ab. So bleiben jährlich unzählige Deutsche auf horrenden Zahnarztrechnungen sitzen. Doch schließlich ist es wichtig, die Beißerchen regelmäßig überprüfen zu lassen.

Zahnarzt flickr (c) dentalsupply CC-Lizenz

Zahnarzt flickr (c) dentalsupply CC-Lizenz

Eine private Zahnzusatzversicherung lohnt sich also in den meisten Fällen. Doch laut Stiftung Warentest sind nicht alle empfehlenswert.  In der Mai-Ausgabe der Zeitschrift „Finanztest“ wurden die Versicherungen unter die Lupe genommen, Fazit: Von 143 getesteten Tarifen erhielten nur 33 die Note „Sehr gut“. Ganze 23 angebotene Policen schnitten lediglich mit „ausreichend“ ab.

Zahnzusatzversicherung unter der Lupe

Wer eine leistungsstarke private Zahnzusatzversicherung möchte, muss als Mann mit monatlichen Kosten zwischen 18 und 41 Euro rechnen. Frauen zahlen in der Regel zwischen 19 und 49 Euro per Monat. Doch es lohnt sich. Im Falle eines Zahnersatzes mit Implantat werden rund 3.000 Euro fällig. Während die gesetzlichen Krankenkassen im Schnitt davon nur 387 Euro der Kosten übernehmen, decken leistungsstarke Zusatzversicherungen bis zu 2300 Euro ab. Laut Stiftung Warentest empfehlen sich besonders die Tarife „ZahnBest“ von Allianz, „vitaZ1“ von Central, „EZ=EZT“ von HanseMerkur, „Dental Plus“ von LVM, „Zab+Zae+Zbb=Zbe“ von ErgoDirekt sowie „Zab+Zae=Zbb“ von Neckermann. Bitte weiterlesen »

Welche Steuerklassen gibt es?

Sich mit seiner jährlichen Steuer beschäftigen zu müssen, ist nicht jedermanns Lieblingsbeschäftigung, und doch will sie getan sein. Spätestens bis zum 31. Mai eines jeden Jahres sollte die Lohnsteuer für das vergangene Jahr abgerechnet und beim Finanzamt eingereicht sein. Wichtig ist dabei auch die eigene Steuerklasse zu kennen.

Geld flickr (c) Comrade Foot CC-Lizenz

Geld flickr (c) Comrade Foot CC-Lizenz

Trotz der Mühe, die das Ausfüllen dieses Formulars teils erfordert, lohnt es sich doch häufig, denn nicht selten erhalten Arbeitnehmer in Deutschland für aufgebrachte Werbe-, Transport oder andere Kosten für den Arbeitsplatz ein wenig ihrer gezahlten Steuern zurück. Zunächst jedoch ist auch die Frage im Raum, zu welcher Steuerklasse man überhaupt zählt und ob man im falle einer Heirat beispielsweise in einer andere Klasse wechseln darf, sollte und kann. Dafür kann man das Finanzamt oder einen Steuerberater kontaktieren, auch um bei einer Heirat die beste Konstellation zu finden. Bitte weiterlesen »

Alternative Geldanlagen: Kunst und Oldtimer

Wer in heutigen Zeiten sein Geld anlegen will, um für später möglichst sicher und mit möglichst hoher Rendite vorzusorgen, der wird teils auch selbst aktiv und günstig bei Sparoptionen, die nicht als gängige Varianten von Bank oder anderen Finanzinstituten wie Versicherung angeboten werden.

Oldtimer flickr (c) FritsM CC-Lizenz

Oldtimer flickr (c) FritsM CC-Lizenz

Die durch den wankenden Euro, die Schuldenstaaten aus dem Süden der Europäischen Union, die wirtschaftlich schwache Lage in den USA, den Trend zur regenerativen Energiegewinnung und Krisenherden in Nahost bedingte Unsicherheit auf dem internationalen Weltmarkt lässt viele private Kleinanleger Abstand nehmen von den typischen Sparanlagen. Produkte wie Festgeldkonten, Bundesschatzbriefe, Investmentfonds oder klassische Rentensparen werden ersetzt. Und nicht etwa durch den Ankauf von Gold oder Immobilien: Anleger setzen bereits seit einiger Zeit verstärkt auf bildende Kunst oder Kraftfahrzeuge als Investments. Bitte weiterlesen »

Schufa Eintrag löschen lassen

Die Lebensqualität kann mit einem Schufa-Eintrag erheblich beeinträchtigt werden. Die Aufnahme eines Kredites, die Suche nach einer Wohnung oder selbst in einigen Jobs kann ein negativer Schufa-Bescheid hinderlich sein. Den Schufa-Eintrag hingegen löschen zu lassen ist ein fast unmögliches Unterfangen.

Schufa flickr (c) Campus of Ecellence CC_Lizenz

Schufa flickr (c) Campus of Ecellence CC_Lizenz

Die Schufa hat man einst als Kontroll-Instrument ins Leben gerufen. Potenzielle Anbieter von Geldleistungen, Versicherungen und Waren haben dank der Schufa zumindest im geringen Maß die Möglichkeit die Solvenz des Verbrauchers zu überprüfen. Was für sie ein wichtiges Handhabungsmittel ist, kann für so manchen Menschen zu einem unüberwindbaren Hindernis werden.

Schufa Eintrag löschen lassen

Sich einen Schufa-Eintrag einzuhandeln ist mehr als einfach, denn schon eine kleine nichtbezahlte Rechnung kann dies zur Folge haben. Der umgekehrte Weg hingegen ist wesentlich schwerer, denn einen Schufa-Eintrag löschen zu lassen vor der festgelegten Frist ist fast unmöglich. Als Richtwert kann man sich an folgenden Zeiten orientieren: Bitte weiterlesen »

Festverzinsliche Wertpapiere: Rendite und Angebote

Festverzinsliche Wertpapiere haben sich in der Finanzwirtschaft mittlerweile hervorragend etabliert. Anleger haben die Möglichkeit Anleihen von privaten Unternehmen beziehungsweise auch Staat zu erwerben. Die unterschiedlichen Angebote und die Rendite machen diese Anlageform durchaus lukrativ.

Festverzinsliche Wertpapiere flickr (c) Frenkieb

Festverzinsliche Wertpapiere flickr (c) Frenkieb

Der größte Vorteil von festverzinsliche Wertpapiere ist die hohe Sicherheit. Wer sich nicht täglich um seine Anlageformen kümmern kann oder wer das Risiko an der Börse scheut, ist bei festverzinsliche Wertpapieren genau an der richtigen Stelle. Schon im Vorfeld werden die Laufzeit sowie die Zinsen für diesen Zeitraum festgelegt, womit der Anleger konstant mit gewissen Einkünften rechnen kann. Auch die Form der Rückzahlung und deren Zeitpunkt wird genau festgehalten und vertraglich geregelt. Allerdings ist die Rendite überschaubar, da der Zinssatz keinesfalls so hoch ist wie bei etwas riskanteren Anlagen, aber diese sind eben garantiert. Bitte weiterlesen »

Auslandskonto online einrichten

Sich ein Auslandskonto einzurichten spielt in den Überlegungen vieler Menschen eine Rolle. Aus ganz unterschiedlichen Motiven kann die Eröffnung eines Auslandskonto eine wirklich sinnvolle Alternative sein, wenn man sich der hohen Verwaltungskosten bewusst ist.

Auslandskonto flickr (c) Paul Lowry

Auslandskonto flickr (c) Paul Lowry

Immer mehr Menschen spielen mit dem Gedanken sich ein Auslandskonto einzurichten, auch wenn der Ruf eines Kontos im europäischen Ausland nicht besonders gut ist. Allerdings gehen mit einem solchen Konto viele Vorteile einher, die man nur zu nutzen wissen muss. Die Einrichtung eines solchen Auslandskontos ist problemlos und einfach. Wenn man sich für ein Geldinstitut entschieden hat, kann man einfach ein entsprechendes Online-Formular ausfüllen. Um das Konto anschließend zu aktivieren ist in den meisten Fällen lediglich die Kopie des Personalausweises notwendig, die per Mail oder Fax an die Bank gesendet werden muss. Bitte weiterlesen »